Telefonieren mit dem x-organizer

Telefonieren mit dem x-organizer

 
Der x-organizer bietet Ihnen die Möglichkeit, gespeicherte Kontakte des Adressmodules direkt aus dem x-organizer heraus per Mausklick anzurufen. Dies ist mit verschiedenen Techniken möglich, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten.

Die für Benutzer einfachste Möglichkeit ist das IMAGO click2tel System, bei der keine weitere Installation bzw. Einrichtung lokaler Software oder Hardware Ihrerseits notwendig ist. Ihre bisherigen Festnetz- bzw. Handy- rufnummern werden von uns innerhalb Ihres x-organizer Accounts registriert und die Gesprächsverbindung erfolgt durch einfaches Anklicken der gewünschten Rufnummer innerhalb des Adressmoduls mit Ihrem Festnetztelefon oder Handy.  Das IMAGO click2tel System wurde von uns ganz gezielt für eine möglichst einfache Einrichtung und Handhabung entwickelt und bietet Ihnen die Vorteile, wie gewohnt mit Ihren bisherigen Telefonendgeräten und zu gängigen Gesprächsgebühren zu telefonieren.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, Gespräche per VoIP (Voice over IP) über das sip:// oder callto:// Protokoll über Drittanbieter wie z.B. Skype aufzubauen. Nach Einrichtung und Konfiguration der entsprechenden Verbindungssoftware auf Ihrem lokalen PC kann so auch per PC-Telefon oder Headset (z.B. kabelgebunden oder schnurlos per Bluetooth-Anbindung) telefoniert werden. Eine weitere Voraussetzung hierzu ist ein VoIP-Zugang, der bei verschiedenen Anbietern beauftragt werden kann. In Verbindung mit der jeweiligen Software des Anbieters und entsprechender Hardware können so ebenfalls Telefongespräche direkt aus dem x-organizer heraus durch Klick auf die gespeicherte Rufnummer in einem Organizer-Kontakt hergestellt werden.

Bei jedem Verbindungsaufbau wird auf Wunsch ein Notizfenster geöffnet, in welchem Sie Gesprächsnotizen zum aktuellen Gespräch eintragen können. Diese werden zusammen mit dem Adresskontakt gespeichert und können später einfach wieder angezeigt werden. Auch wenn Sie nicht die Telefoniefunktionen des x-organizers nutzen möchten, können Sie trotzdem während eines Telefongespräches Notizen in einem Fenster festhalten und diese im Anschluss speichern. Sämtliche gespeicherten Notizen werden in den Kontaktdetails des jeweiligen Gesprächskontaktes dargestellt und können bei Bedarf wieder angezeigt und auch gelöscht werden. So können Sie eine komplette schriftliche Historie Ihrer Telefonkorrespondenz erstellen und verwalten.

In den beiden nachfolgenden Kapiteln erhalten Sie weitere Informationen zu den Telefoniefunktionen des x-organizers:
 

 

Wichtiger Hinweis: Sie sehen diese vereinfachte Inhaltsdarstellung, weil Ihr Browser kein JavaScript unterstützt oder Sie JavaScript deaktiviert haben.
Um die korrekte Darstellung im Frameset der x-organizer Doku zu sehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und klicken hier.

 

Letzte Änderung: Do. 01.10.2020 22:24